Samstag, 19. November 2016

Über mich und diesen Blog

Hallo ihr da draußen,

Hiermit eröffne ich nun diesen Blog. Ja, ein weiterer Blog unter den ganzen anderen, millionen oder milliarden schon existierenden Blogs. Jetzt fragt ihr euch vielleicht, falls ihr aus irgendeinem Grund hier gelandet sein solltet, was diesen Blog hier besonders macht und wieso ihr ihn lesen solltet. Aber darauf habe ich keine Antwort - ich habe diesen Blog größtenteils für mich selbst erstellt. 
Genau genommen ist das hier auch nicht mein erster Blog, aber ich bin heute einfach nicht mehr die Person, die ich war, als ich meinen alten Blog geführt habe. Ehrlich gesagt interessiert mich dieses ganze Beauty-Zeugs nicht mehr so sehr wie früher und ich habe einfach keinen Spaß mehr daran, meine neue Kosmetik zu fotografieren und mehrere Zeilen darüber zu schreiben, wie ich das Produkt denn schlussendlich fand. 
Trotzdem vermisse ich es auf einer Seite, Posts zu schreiben und meine Fotos zu veröffentlichen, denn Fotografie ist wirklich eine große Leidenschaft von mir und ich finde es irgendwie echt schade, wenn ich meine ganzen Fotos nur für mich behalte - ich möchte sie viel lieber mit anderen teilen und im besten Fall auch Rückmeldungen zu ihnen bekommen und vielleicht auch Tipps, was ich noch verbessern könnte. Ja, und eben aus diesem Grund habe ich mich jetzt dazu entschlossen, diesen Blog zu erstellen.
Auf 'Photos with glitter' wird es also hauptsächlich um Fotografie gehen, vielleicht auch hin und wieder um Fashion in Form von Outfits, aber das eher weniger denke ich. Außerdem habe ich es mir so vorgestellt, dass ich zu den Fotos auch immer etwas Text schreibe, wahrscheinlich in Form von kleinen Geschichten oder auch einfach meinen Gedanken, mal schauen, aber nur mit Fotos schaut es immer etwas leer aus wie ich finde, und so würdet ihr ja auch kaum etwas über mich erfahren.

Apropos über mich, in meinem ersten Post sollte ich mich ja noch kurz vorstellen - also ich heiße Julia, bin 18 Jahre alt, lebe in Deutschland und bin gerade mitten in meinem letzten Schuljahr, Anfang 2017 werde ich meine Abiturprüfungen schreiben. Aus diesem Grund werde ich auch nicht all zu viel Zeit für diesen Blog haben und ich weiß nicht, wie oft ich es schaffe, Posts zu veröffentlichen, aber das werde ich dann ja sehen. 
Falls irgendjemand bis hierhin gelesen haben sollte: Ich freue mich, diesen Blog jetzt eröffnen zu können und ich bin gespannt, was aus ihm wird und ich hoffe, dir gefällt er auch! Lass mir doch gerne dein Feedback in den Kommentaren da und falls du Fragen hast, kannst du mir diese auch gerne stellen! ☺


{Die Person auf der Brücke bin ich - das Foto ist diesen Sommer in Bulgarien entstanden}

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende,
eure Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen